Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

21.01.2020 – 09:49

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Vollsperrung nach Unfall

Mendhausen (ots)

Zwei Stunden voll gesperrt war die Strecke zwischen Mendhausen und Römhild Montagabend nach einem Unfall. Ein 63-jähriger Mann befuhr die Strecke und geriet ca. 300 Meter vor dem Ortseingang von Römhild nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er seitlich gegen das Fahrzeug eines 65-Jährigen. Durch den Zusammenstoß flogen Fahrzeugteile herum und beschädigten den Toyota des hinter dem Unfallverursacher fahrenden Mannes. Die Freiwillige Feuerwehr Römhild musste zum Abbinden der ausgelaufenen Betriebsstoffe kommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl