Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

27.11.2019 – 15:41

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Flüchtiger gefasst

Hildburghausen (ots)

Am 16.05.2019 flüchtete ein 33-jähriger Hildburghäuser, der nach einer polizeilichen Maßnahme in Gewahrsam genommen wurde und anschließend über gesundheitliche Probleme klagte, aus dem Krankenhaus. Die Landespolizeiinspektion Suhl berichtete bereits am 17.05.2019 über den Sachverhalt. Die Kriminalpolizeiinspektion Suhl, die in diesem Zusammenhang die Ermittlungen führte, übergab die Fahndung nach dem Flüchtigen an die Zielfahndung des Thüringer Landeskriminalamtes. Diese konnten den Gesuchten in München lokalisieren und am Donnerstagabend festnehmen. Der 33-Jährige wurde nach Thüringen überstellt und am Mittwoch (27.11.2019) dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl und ordnete die Unterbringung in einer Thüringer Justizvollzugsanstalt an. Ein Erfolg, der nur durch die gute Zusammenarbeit der Suhler Kriminalpolizei mit der Zielfahndung möglich war. Dem Mann wird vorgeworfen, in der Region mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge Handel betrieben zu haben.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl