Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

24.11.2019 – 08:41

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Besonders schwerer Fall des Diebstahls in Suhl

Suhl (ots)

In der Zeit von Freitag, 22.11.2019 ab 19.00 Uhr bis zum 23.11.2019 
gegen 8.00 Uhr kam es im Bereich des Wohngebietes Lautenberg in Suhl 
zu insgesamt zwei Diebstahlshandlungen. 
In der Max-Reger-Str. wurden aus einer unverschlossenen Garage auf 
dem Grundstück des Geschädigten mehrere Kartons mit Hausrat 
entwendet. Der Entwendungsschaden kann derzeit noch nicht konkret 
beziffert werden.
Gegen 5.02 Uhr wurde zudem im Eingangsbereich eines Wohnhauses in der
Carl-Maria-von-Weber-Str. eine Überwachungskamera demontiert und 
entwendet. Der Entwendungsschaden beläuft sich hier auf 400,- EUR, 
der Sachschaden auf ca. 150,- EUR.
Die Polizei des Inspektionsdienstes erbittet auch hier Hinweise von 
Anwohnern zur Tat. 
Tel. des ID Suhl 03681-3690 

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Inspektionsdienst Suhl
Telefon: 03681 369 0
E-Mail: id.sf.id.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl