Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

13.11.2019 – 10:17

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Versuchter Trickbetrug

Merkers (ots)

Eine 81-jährige Frau aus Merkers erhielt Dienstagmittag einen Anruf von einem Unbekannten, der ihr mitteilte, dass sie 490.000 Euro gewonnen habe. Am Folgetag würden zwei Sicherheitsleute zur Gewinnauszahlung vorbeikommen. Dafür sollte sie 900 Euro Gebühr bezahlen. Die Frau ließ sich nicht darauf ein und informierte die Polizei. Der Mann sprach hochdeutsch und akzentfrei. Es entstand kein finanzieller Schaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl