Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

04.11.2019 – 15:34

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Alkoholisiert Unfall verursacht

Hildburghausen (ots)

Ein 21-jähriger VW-Fahrer befuhr Sonntagabend die Römhilder Straße in Hildburghausen und fuhr nach der Einmündung zur Gartenstraße auf den BMW eines 35-jährigen Mannes auf. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der BMW ca. 30 Meter nach vorn geschoben und kam auf dem Fußweg zum Stehen. Der Beifahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus und beide Fahrzeugführer verletzten sich leicht. Der bei der Unfallaufnahme durchgeführte Atemalkoholtest bei dem Unfallverursacher ergab einen Wert von 1,68 Promille. Er musste seine Verletzungen im Krankenhaus versorgen lassen und musste neben einer Blutprobe auch seinen Führerschein abgeben.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl