Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

15.10.2019 – 11:00

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Alkoholisiert im Straßengraben gelandet

Trusetal (ots)

Zeugen meldeten Montagabend ein Auto im Straßengraben zwischen Trusetal und Atzerode. Eine Frau war im Fahrzeug eingeklemmt, allerdings schien sie unverletzt zu sein. Die Feuerwehr wurde informiert, um die Fahrerin zu befreien. Für die Zeit der Bergungsarbeiten durch einen Abschleppdienst musste die Straße voll gesperrt werden. Gegenüber der Polizei äußerte die Frau, dass sie einem Reh auswich und dadurch in den Graben landete. Die Ermittlungen laufen, denn ein Alkotest ergab einen Wert von knapp 2,3 Promille. Der Führerschein war somit erst einmal weg, und die 47-jährige Fahrerin kam zur Untersuchung ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl