Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

26.09.2019 – 10:29

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Zur Rechenschaft gezogen

Suhl (ots)

Bei Verstößen gegen die Stadtsatzung Suhl und gegen die Hausordnung der Suhler Erstaufnahmeeinrichtung werden Asylbewerber über die Bußgeld stelle der Stadt Suhl zur Rechenschaft gezogen. Im Rahmen der Einziehung von Verwarngeldern kam es hierbei am Mittwoch zu einer Bedrohung gegen einen Mitarbeiter des Wachschutzes. Die Polizeibeamten, welche zum Zeitpunkt des Vorfalls vor Ort waren, haben eine Anzeige aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl