Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

18.08.2019 – 11:20

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Zur flaschen Zeit am falschen Ort

Grabfeld (ots)

Am 16.08.2019 gegen 07:40 Uhr erhielt die Polizei in Meiningen die Information über einen Verkehrsunfall mit einer verletzten Person im Grabfeld. Die beiden Unfallbeteilgten fuhren hintereinander von Nordheim kommend in Richtung Schwickershausen. Als der 52-jährige Pkw-Fahrer nach links in eine Nebenstraße einbiegen wollte, wurde er von einer 61-jährigen Pkw-Fahrerin aus Nordheim links überholt. Es kam zur Kollision, bei der die PKW-Fahrerin von der Fahrbahn abkam und in den Straßengraben fuhr. Dabei wurde sie leicht verletzt. Insegamt entstand Sachschaden von insgesamt 7500EUR.

Während der Unfallaufnahme vor Ort, fielen den Beamten ein unbeteilgter Fahrzeugführer auf. Dieser wurde kurzerhand einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,80 Promille. Die Weiterfahrt wurde dem 62-jahrigen Pkw-Fahrer aus Meiningen untersagt. Diesen erwartet nun eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Straßenverkehrsgesetz.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl