PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

04.08.2019 – 10:00

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Unfall verursacht und einfach weiter gefahren

Sachsenbrunn (ots)

Die Fahrerin eines PKW Opel befuhr am 02.08.2019 gegen 10:55 Uhr die Bundesstraße 281 von Sachsenbrunn kommend in Richtung Hirschendorf. Im Gegenverkehr näherte sich ein schwarzer PKW. Dieser wurde in diesem Moment durch einen noch unbekannten Kradfahrer überholt und kam somit der Opelfahrerin auf ihrer Fahrspur entgegen. Um eine Kollision zu vermeiden, zog diese ihr Fahrzeug nach rechts. In der Folge touchierte der Opel die Leitplanke und wurde an der gesamten rechten Seite beschädigt. Sowohl der Kradfahrer, als auch der Fahrer des schwarzen PKW setzten ihre Fahrt ungehindert fort. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfall sowie zum Kradfahrer oder dem unbekannten schwarzen PKW machen können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hildburghausen unter der Telefonnummer 03685 778-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Hildburghausen
Polizeiinspektion Hildburghausen
Telefon: 03685 778 0
E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl