Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

17.07.2019 – 14:36

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Unfall beim Überholen

Simmershausen (ots)

Ein 35-jähriger Seat-Fahrer wollte am Dienstagabend auf der Strecke von Simmerhausen nach Gleicherwiesen einen großen und einen kleinen Lastwagen überholen. Gerade als er auf Höhe des Kleinlasters war, zog dessen 33-jähriger Fahrer nach links, um den großen Brummi ebenfalls zu überholen. Er achtete dabei jedoch nicht auf den Seat. Der Seat-Fahrer wich nach links aus, verlor die Kontrolle über seinen PKW und streifte nach der Berührung eines Begrenzungspfahls auch noch den großen LKW im Bereich der vorderen Stoßstange. Der Kleinlaster blieb unbeschädigt. An den beiden anderen Fahrzeugen entstand hingegen ein Sachschaden von mindestens 7.000 Euro. Glücklicherweise gab es kein Verletzten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl