Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

12.07.2019 – 10:05

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Ohne Helm und ohne Kennzeichen

Zella-Mehlis (ots)

Ein 40-jähriger Moped-Fahrer befuhr Donnerstagabend die Talstraße in Zella-Mehlis. Hinter ihm saß seine 27-jährige Mitfahrerin. Weil beide keinen Helm trugen und auch kein Versicherungskennzeichen am Moped angebracht war, wollten Beamte der Suhler Einsatzunterstützung das Fahrzeug und dessen Fahrer kontrollieren. Doch dieser dachte gar nicht daran, anzuhalten und flüchtete. Während der Flucht warf die Frau etwas weg und stürzte wenig später vom Zweirad. Der Fahrer fuhr weiter, wurde aber kurze Zeit später gestellt. Auch die Frau konnte angehalten werden. Bei der Absuche konnte der Wegwerfgegenstand gefunden werden. Es handelte sich um einen Joint. Der 40-jährige Mopedfahrer war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, stand zusätzlich unter dem Einfluss berauschender Mittel und hatte zudem weitere Kleinstmengen Betäubungsmittel bei sich. Er musste eine Blutprobe im Krankenhaus abgeben und erhält nun mehrere Anzeigen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl