Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

19.06.2019 – 09:59

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Auffahrunfall

Etterwinden (ots)

Eine Peugeot-Fahrerin befuhr Mittwochnachmittag die Bundesstraße 19 zwischen Etterwinden und Wilhelmsthal. Sie wollte nach links zum Altenberger See abbiegen und musste aufgrund von Fahrzeugen, die ihr entgegenkamen, anhalten. Der 21-jährige Fahrer des nachfolgenden Ford bemerkte die Situation zu spät und fuhr auf den stehenden Peugeot auf. Beide Fahrzeugführer sowie das Kleinkind der Frau wurden zunächst ins Klinikum Eisenach gebracht, konnten dort aber zum Glück unverletzt entlassen werden. Am Ford liefen Betriebsflüssigkeiten aus, welche durch die Feuerwehr abgebunden wurden. Ein Sachschaden von ca. 4.200 Euro entstand.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl