Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

31.05.2019 – 10:38

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Gleich mehrere Anzeigen

Meiningen (ots)

Ein 34-Jähriger pöbelte Donnerstagabend mehrere Personen im Außenbereich eines Lokals in der Ernestiner Straße in Meiningen an. Als die informierten Beamten eintrafen, fuhr der Mann mit seinem Fahrrad in Richtung Schlossplatz davon. Die Beamten konnten ihn anhalten, wobei der Radler versuchte, sich der Kontrolle zu entziehen und Widerstand leistete. Beim Anlegen der Handschellen wehrte er sich. Dabei verletzten er und ein Polizist sich leicht. Da der Mann einen Alkoholtest verweigerte, wurde die Blutentnahme angeordnet. Die Beamten mussten sich im Nachhinein noch zahlreiche Beleidigungen gefallen lassen, was mehrere Anzeigen zur Folge hatte.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl