Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

26.05.2019 – 12:14

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Dreisten Verkehrsteilnehmer aus dem Verkehr gezogen

Meiningen (ots)

Am 25.05.2019 um 20:55 Uhr wurde ein 43-jähriger PKW-Fahrer aus Kaltensundheim in Meiningen Ortsteil Herpf einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,68 Promille. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Zudem wurde festgestellt, dass dieser nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubsnis war und sein Fahrzeug bereits seit geraumer Zeit außer Betrieb gesetzt wurde. Den Autofahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Verstoß gegen das Kraftfahrzeugsteuer- und Pflichtversicherungsgesetz.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl