Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

16.05.2019 – 10:04

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Verletztes Reh erlöst

Wasungen (ots)

Auf der B 19 zwischen Walldorf und Wasungen kollidierte am 15.05.2019 gegen 05.00 Uhr ein 60 jähriger Skoda Fahrer mit einem Reh. Das Wildtier wurde beim Zusammenstoß schwer verletzt und musste durch Polizeibeamte vor Ort erschossen werden. Am PKW entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl