Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

POL-COE: Intensive Vermisstensuche in Senden

Coesfeld (ots) - Seit gestern Nachmittag sucht die Coesfelder Polizei den vermissten 59-jährigen Michael ...

FW-Erkrath: Brandstiftung sowie Sachbeschädigung im Schulzentrum Rankestraße

Erkrath (ots) - Samstag, 01.06.2019, 01:27 Uhr Carl-Fuhlrott-Hauptschule, Rankestraße Die Feuerwehr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

09.05.2019 – 10:17

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Verkehrsunfall bei dem eine Person verletzt wurde

Meiningen (ots)

Am 08.05.2019 gegen 21.55 Uhr kam es in der Marienstraße Ecke Neu-Ulmer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 59-Jährige verletzt wurde. Nach Aussagen von unbeteiligten Zeugen fuhr der 28-Jähriger Fahrer eines PKW Audi von der Marienstraße kommend in Richtung Rohrer Straße in Meiningen. Hierbei beachtete er nicht die Lichtzeichenanlage, welche zu diesem Zeitpunkt "Rot" zeigte. Gleichzeitig befuhr eine 59-Jährige Fahrerin eines PKW Suzuki die Neu-Ulmer Straße in Richtung Marienstraße. Die Lichtzeichenanlage zeigte hier "Grün". Es kam zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen, wobei die Fahrerin des Suzuki verletzt wurde. Der Suzuki war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Audi Fahrer konnte seine Fahrt im Anschluss fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl