Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

16.04.2019 – 10:37

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Verbotsschild beschädigt

Hildburghausen (ots)

Unbekannte beschädigten ein Verbotsschild auf dem Parkplatz des Klinikums in der Schleusinger Straße in Hildburghausen. Danach brachten sie das Schild auf das Grundstück des dortigen Kindergartens und stellten es samt Mast dort ab. Der Schaden beträgt etwa 200 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Hildburghausen unter der Telefonnummer 03685 778-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl