Das könnte Sie auch interessieren:

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

POL-STD: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski?

Stade (ots) - Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Bremervörder Polizei aktuell nach dem 50-jährigen ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

02.04.2019 – 11:28

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Keine Fahrerlaubnis aber Drogen

Untermaßfeld (ots)

Polizisten stellten Montagfrüh einen 42-jährigen Fahrzeug-Führer während einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Bahnhof in Untermaßfeld fest, gegen den eine unanfechtbare Entziehung der Fahrerlaubnis vorlag. Ein freiwilliger Drogenvortest verlief außerdem positiv. Daraufhin kam der Fahrer zur Blutentnahme ins Klinikum nach Meiningen. Gegen ihn erstatteten die Beamten Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und wegen des des Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl