Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

24.03.2019 – 08:07

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Mit zu viel Alkohol auf dem Fahrrad

Bad Salzungen (ots)

Am Samstag, den 23.03.19, gegen 00:20 Uhr wurde ein Radfahrer in der August-Bebel-Straße in Bad Salzungen kontrolliert, da er sehr unsicher und in leichten Schlangenlinien fuhr. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der 38 Jährige Radfahrer alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,12 Promille. Mit dem Radfahrer wurde daraufhin eine Blutentnahme durchgeführt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl