Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

17.03.2019 – 11:09

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Verletzung durch Auffahrunfall

Meiningen (ots)

Offenbar durch mangelnde Aufmerksamkeit ereignete sich am 15.03.19 gegen 10.00 Uhr ein Auffahrunfall in der Dolmarstraße in Meiningen. Der Fahrer eines Pkw Ford wollte in eine Einfahrt einbiegen und bremste hierzu sein Fahrzeug ab. Die Fahrerin des nachfolgenden Pkw bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Durch den Aufprall wurde sie verletzt und durch einen Rettungswagen ins Klinikum verbracht. Beide Kraftfahrzeuge wurden durch den Zusammenstoß derart beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl