Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

17.03.2019 – 07:48

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Zella-Mehlis (ots)

Am Freitagnachmittag ereignete sich in Zella-Mehlis in der Industriestraße Höhe Autohaus Seat / Kia ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Alle drei Fahrzeugen fuhren aus Richtung Suhl in Richtung Zella-Mehlis in Kolonne. Die beiden ersten Pkw mussten verkehrsbedingt anhalten. Ein dritter fuhr aufgrund von Unaufmerksamkeit auf den zweiten auf und schiebt diesen durch den Aufprall auf den ersten. Die Fahrerin des zweiten Fahrzeug wurde dabei leicht verletzt. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden. Ein Pkw war nicht fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Inspektionsdienst Suhl
Telefon: 03681 369 0
E-Mail: id.sf.id.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl