Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

15.03.2019 – 10:22

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Ein Zettel reicht nicht aus

Bad Salzungen (ots)

Am Donnerstag beobachtete ein Zeuge gegen 15.15 Uhr wie die Fahrerin eines Citroen einen Audi, der in der Fritz-Wagner-Straße in Bad Salzungen geparkt war, streifte. Die Citroen-Fahrerin hinterließ nur einen Zettel am geschädigten Fahrzeug und entfernte sich dann von der Unfallstelle. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten nach der Unfallaufnahme eine 39-jährige Frau als Unfallverursacherin ermitteln. Es entstand ein Schaden von ca. 300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl