Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

12.03.2019 – 13:38

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Auffahrunfall

Hildburghausen (ots)

Ein 19-jähriger Ford-Fahrer befuhr am frühen Montagnachmittag die Wiesenstraße in Hildburghausen in Richtung Coburger Straße. Kurz vor der Ampel verringerte er seine Geschwindigkeit und als diese dann auf Rot schaltete bremste er zum Stillstand ab. Diese Situaition bemerkte der hinter ihm fahrende 64-jährige LKW-Fahrer zu spät und fuhr auf. Ein Schaden von ca. 1.000 Euro entstand, aber verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung