Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

08.03.2019 – 11:04

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Unfall mit zwei Leichtverletzten

Barchfeld (ots)

Der 59-jährige Fahrer eines VW-Transporters befuhr Donnerstagnachmittag die Bundesstraße 62 von Immelborn nach Barchfeld. Nach dem Ortseingang von Barchfeld geriet er plötzlich mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden kleinen LKW zusammen. Der Fahrer des hinter dem Lastwagen fahrenden Renault konnte nicht mehr bremsen und fuhr auf den bereits verunfallten LKW auf. Der 59-Jährige verletzte sich leicht und wurde ambulant versorgt, die 57-jährige Fahrerin des Lasters kam leicht verletzt ins Klinikum Bad Salzungen. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 38.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl