Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

07.03.2019 – 10:14

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Betrügerische Handwerker

Zella-Mehlis (ots)

Auf die Betrugsmasche einer polnischen Dachdeckerfirma fiel ein Ehepaar aus Zella-Mehlis herein. Mitarbeiter der Firma klingelten am Dienstag bei dem Paar und unterbreiteten den Anwohnern einen Kostenvoranschlag für Dachdeckerarbeiten in Höhe von 450 Euro. Auf das Angebot gingen die Eheleute ein und so führten die Handwerker am Mittwoch die Reparaturen durch. Nach der Fertigstellung verlangten sie jedoch nicht die 450 Euro sondern stellten dem Ehepaar 7.000 Euro in Rechnung. Das Paar zahlte den Betrag und informierte die Polizei. Die Polizei warnt ausdrücklich vor solchen Haustürgeschäften mit unseriösen Firmen. Fallen sie nicht darauf herein und wenden sie sich im Reparaturfall an einen Handwerksbetrieb Ihres Vertrauens.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung