Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

06.03.2019 – 12:46

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Umgefahren

Heckengereuth (ots)

Ein bislang unbekannter Fahrer eines Paketdienstautos wollte nach einer Sendungszustellung am Dienstagnachmittag rückwärts vom Grundstück im Brunnenweg in Heckengereuth fahren. Dabei übersah er allerdings eine 59-jährige Frau, die hinter seinem Fahrzeug entlang lief. Die Frau stürzte, der Unfallfahrer stieg aus, schaute nach ihr und setzte die Fahrt nach einem kurzen Gespräch fort. Erst nachdem einige Zeit vergangen war, bemerkte die 59-Jährige, dass sie neben Schürfwunden noch weitere Verletzungen erlitten hatte. Sie wurde im Krankenhaus behandelt. Die Ermittlungen zum Fahrer dauern an.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl