Das könnte Sie auch interessieren:

FW-PI: Quickborn: Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7 fordert vier Verletzte

Pinneberg (ots) - Datum: Mittwoch, 24. April 2019, 12:29 Uhr +++ Einsatzort: Quickborn, BAB 7 Rtg. Süden +++ ...

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

FW-NE: Einsturzgefährdetes Haus

Kaarst (ots) - Gegen 22:15 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Strasse ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

21.02.2019 – 11:32

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Brand eines Kellers

Barchfeld (ots)

Freitagabend kam es zu einem Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Straße "Grüner Weg" in Barchfeld. Die Kameraden der Feuerwehr evakuierten die Hausbewohner, wovon zwei mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Klinikum Bad Salzungen eingeliefert wurden. Nach dem Löschen des Brandes und dem Lüften des Wohnhauses konnten die Wohnungen im ersten- und zweiten Obergeschoss wieder freigegeben werden. Eine Wohnung war jedoch nach dem Brand unbewohnbar. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl