Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

20.02.2019 – 15:47

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Dank der Polizei

Suhl (ots)

Bereits in der Nacht zu Montag gab es im Bereich des Suhler Inspektionsdienstes einen Vermisstenfall. Kurz nach Mitternacht meldete ein Suhler seine 85-jährige Ehefrau als vermisst. Innerhalb kürzester Zeit begannen die umfangreichen Suchmaßnahmen mit Unterstützung von Beamten der Suhler Kriminalpolizei, der Autobahnpolizei und des Polizeihubschraubers. Die Familie der Vermissten startete über die sozialen Medien ein Aufruf. Viele sahen den Beitrag, zögerten nicht lange und unterstützten die Suchmaßnahmen der Polizei. Mitten in der Nacht machten sich zahlreiche Personen zu Fuß oder mit dem Auto auf die Suche nach der 85-Jährigen. Bereits eine Stunde nachdem die Frau vermisst gemeldet wurde, konnte sie im Bereich des Unteren Marktes durch Polizisten angetroffen werden. Glücklicherweise blieb sie unverletzt und konnte zurück zu ihrem Ehemann gebracht werden. Die Polizei möchte sich ausdrücklich bei den Helferinnen und Helfern, die einen großen Teil zum positiven Ausgang dieser Suche beitrugen, bedanken.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl