Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

03.02.2019 – 07:42

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Wildunfälle

Suhl (ots)

Zu zwei Wildunfällen kam es in der Nacht des 02.02.2019 im Stadtgebiet von Suhl. Gegen 00.05 Uhr stieß eine 64-jährige Suhler Skoda-Fahrerin in der Schleusinger Straße und in der Von-Kleist-Straße gegen 06.25 Uhr ein 29-jähriger Schmiedefelder VW-Fahrer mit einem Reh zusammen. Insgesamt wird der Schaden bei beiden Unfällen auf ca. 2000 Euro geschätzt. In beiden Fällen konnten die Tiere noch flüchten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Inspektionsdienst Suhl
Telefon: 03681 369 0
E-Mail: id.sf.id.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl