Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

03.02.2019 – 07:38

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Ladendiebstähle

Suhl (ots)

Am 02.02.2019 gegen 18.00 Uhr wurden in einem Lebensmittelmarkt in Suhl zwei 20-jährige Männer nichtdeutscher Herkunft beim Ladendiebstahl festgestellt. Gegen beide wurden Strafverfahren eingeleitet. Bereits am Vortag, dem 01.02.2019, wurde gegen 16.45 Uhr ein 30-Jähriger nichtdeutscher Herkunft in selbigem Supermarkt festgestellt, welcher versuchte, Lebensmittel im Gesamtwert von ca. 50 Euro zu entwenden. Auch gegen ihn wurde ein Verfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Inspektionsdienst Suhl
Telefon: 03681 369 0
E-Mail: id.sf.id.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl