Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

13.01.2019 – 12:22

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Verkehrsunfall

Suhl (ots)

8000 Euro Sachschaden sind die Bilanz einen Verkehrsunfalls zwischen 3 Fahrzeugen am 11.01.2019, 12:45 Uhr in Suhl, Martin-Andersen-Nexö Straße Ecke Ilmenauer Straße. Die 29 jährige Unfallverursacherin fuhr mit ihrem Pkw auf einen an einer Lichtzeichenanlage verkehrsbedingt wartenden Pkw auf und schob diesen auf einen weiteren Pkw. An allen 3 Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Inspektionsdienst Suhl
Telefon: 03681 369 0
E-Mail: id.sf.id.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl