Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

13.01.2019 – 08:29

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Bettenhausen (ots)

Am 12.01.2019 gegen 00:30 Uhr ereignete sich ein Unfall auf der K2521 zwischen Bettenhausen und Helmershausen. Beim Durchfahren einer Linkskurve kam der 23 jährige Fahrzeugführer von der Straße ab und touchierte einen Baum. In der weiteren Folge kippte das Fahrzeug um und blieb auf dem Dach liegen. Die Beifahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer mit 1,12 Promille alkoholisiert war. Es wurde daher ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet und sein Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl