Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

27.12.2018 – 09:44

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Wildunfall

Wasungen (ots)

Ein 55-jähriger Renault-Fahrer fuhr Mittwochnachmittag von Schwallungen nach Wasungen. Plötzlich querte ein Reh die Fahrbahn und stieß mit dem PKW zusammen. Ein Schaden von ca. 1.000 Euro entstand. Das Tier verstarb an der Unfallstelle.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl