Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

26.12.2018 – 07:17

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Parkplatzrempler mit Folgen

Meiningen (ots)

Am 26.12.2018 gegen 00:30 Uhr kam es auf dem Volkshausparkplatz in Meiningen zu einem Verkehrsunfall. Eine 20-jährige Frau stieß beim rückwärts ausparken gegen einen anderen abgeparkten Pkw und verursachte dadurch einen nicht unerheblichen Sachschaden. Die Beamten vor Ort übeprüften die Fahrtüchtigkeit der Fahrzeugführerin. Ein Drogenvortest verlief positiv. Der Führerschein der Fahrerin wurde sichergestellt und eine Blutentnahme im Klinikum Meiningen durchgeführt. Die Polizei ermittelt nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl