Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

23.12.2018 – 08:00

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Ladendiebstahl in Schmalkalden

Suhl (ots)

Am Samstagabend um 19:18 Uhr entwendete ein 19jähriger polizeibekannter Schmalkalder aus einem Einkaufsmarkt in einem Schmalkalder Wohngebiet eine kleine Flasche hochprozentigen Alkohol. Nachdem er vom Verkaufspersonal auf den Diebstahl angesprochen wurde, flüchtete er aus dem Laden und rempelte dabei noch eine unbeteiligte Kundin an. Sie blieb glücklicherweise unverletzt. Der Täter konnte im Nahbereich nicht mehr aufgegriffen werden, ist aber polizeibekannt und identifiziert. Der Beuteschaden beträgt 2 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung