Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

03.12.2018 – 09:40

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Hohe Rechnung nach Reparatur eines verstopften Abflusses

Stadtlegsfeld (ots)

Ein verstopfter Abfluss kam am Samstag einem Ehepaar aus Stadtlengsfeld teuer zu stehen. Im Internet fanden sie einen scheinbar seriösen Anbieter aus Fulda. Dieser erschien mit zwei Mitarbeitern, die etwa 15 Minuten mit der Reparatur beschäftigt waren und im Anschluss auf die sofortige Bezahlung der Rechnung über 1.400 Euro bestanden. Der 50-jährige Hauseigentümer fühlte sich überrumpelt und geschockt und bezahlte den hohen Betrag mit seiner EC-Karte. Die informierte Polizei ermittelt nun wegen Betruges.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl