Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

POL-KA: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Tübingen und des Polizeipräsidiums Karlsruhe

Calw (ots) - (CW) Bad Wildbad - Zwei Beschuldigte in Untersuchungshaft Gegen zwei 66 und 48 Jahre alte ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

02.12.2018 – 10:12

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Verkehrsunfallgeschehen

Barchfeld-Immelborn (ots)

Ein Verkehrsunfall ereignete sich in der Mittagszeit des 30.11.2018 in der Liebensteiner Straße in Barchfeld. Hierbei kommt aus bisher unbekannten Gründen ein Verkehrsteilnehmer nach rechts von der Fahrbahn ab und überfährt die dortige Blumenrabatte. In weiterer Folge zieht der Fahrzeugführer sein Fahrzeug wieder nach links und kracht auf der gegenüber liegenden Straßenseite in die sich dort befindenden Brückengeländer. Hierbei wird der Fahreugfüher schwer verletzt und das Fahrzeug bzw. die Brückengeländer erheblich beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl