Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

02.12.2018 – 10:08

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Zeugen gesucht!

Suhl (ots)

In der Zeit zwischen 08:40 Uhr und 17:30 Uhr parkte am 01.12.2018 ein 59jähriger Mann seinen weißen VW-Bus mit KÜN-Kennzeichen in Oberhof in der Straße Am Harzwald, auf dem dortigen Parkplatz der Grundschule. Als er mit seinem Fahrzeug wegfahren wollte, bemerkte er, dass die rechte Fahrzeugseite stark beschädigt war. Offensichtlich hatte ein neben ihm ein- oder ausparkendes Fahrzeug das seinige beschädigt. Der Verursacher verließ die Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Wer Beobachtungen zum Unfall oder zum Tatfahrzeug gemacht hat, meldet sich bitte beim Inspektionsdienst Suhl unter der Telefonnummer 03681 369224.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Inspektionsdienst Suhl
Telefon: 03681 369 0
E-Mail: id.sf.id.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl