Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Beim Einordnen PKW übersehen

Leimbach (ots) - Ein 54-Jähriger befuhr Mittwochvormittag mit seinem Skoda die Bundesstraße 62 von Leimbach nach Bad Salzungen. Beim Einordnen in die Geradeausspur übersah er einen Ford, der bereits auf dieser Spur fuhr. Obwohl der Ford-Fahrer bremste, konnte er einen Zusammenstoß mit dem Skoda nicht verhindern. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt etwa 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl

Das könnte Sie auch interessieren: