Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

16.11.2018 – 11:13

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Betrüger fast erfolgreich

Lengfeld (ots)

In Lengfeld versuchten Betrüger am Donnerstag ihr Glück. Eine Unbekannte rief eine 77-jährige Frau an und teilte ihr mit, dass sie knapp 5.000 Euro gewonnen hätte, es müsse dafür aber eine Vorleistung erbracht werden. Diese sähe so aus, dass man sogenannte Steamkarten an einer Tankstelle oder in einem anderen Geschäft erwerben soll, erst dann sei der Gewinn auszahlungsfähig. Die Geschädigte erwarb zunächst solche Karten im Wert von 300 Euro. Als ihr beim erneuten Anruf mitgeteilt wurde, dass eine Notarin das Geld vorbeibringt und man im Gegenzug die Karten abholt, wurde die Dame doch skeptisch und beendete den Kontakt. Die Betrüger haben es immer auf Ihre Ersparnisse abgesehen. Lassen Sie sich nicht auf solche Telefonate ein und informieren Sie die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl