Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Wildunfall und Alkohol

Schleusingen (ots) - Am 10.11.2018 ereignete sich kurz vor Hirschbach von Suhl kommend ein Wildunfall, bei welchem die beiden Insassen leicht verletzt wurden. Der PKW musste abgeschleppt werden und der Schaden beträgt ca. 5.000 Euro. Das Wildschwein verendete an der Unfallstelle. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde ein 49-jähriger aus dem Landkreis Hildburghausen mit seinem PKW Skoda festgestellt, welcher sein Fahrzeug unter sichtlicher Alkoholeinwirkung führte. Der Fahrzeugführer war nicht mehr in der Lage, einen Atemalkoholtest abzulegen. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Inspektionsdienst Suhl
Telefon: 03681 369 0
E-Mail: id.sf.id.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl

Das könnte Sie auch interessieren: