Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

29.10.2018 – 10:42

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Ergänzung zur Pressemitteilung zum polizeilichen Sicherungseinsatz in Kloster Veßra am 27.10.2018

Kloster Veßra (ots)

Ergänzend zur Pressemitteilung des polizeilichen Sicherungseinsatzes vom 27.10.2018 in Kloster Veßra kam es insgesamt zu sieben Verstößen gegen § 86a StGB (Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen) und zusätzlich zu einem Verstoß gegen § 52 des Waffengesetzes. Diese Zahlen wurden abschließend zum Einsatz, nach Herausgabe der ersten Pressemitteilung um 22.00 Uhr gemeldet. Somit kam es insgesamt zu 19 Straftaten bzw. Ordnungswidrigkeiten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl