Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Kind bei Unfall schwer verletzt

Geisa (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag im Geisaer Ortsteil Borsch im Wartburgkreis verletzte sich ein siebenjähriges Mädchen schwer. Das Kind lief aus dem Innenhof einer Gaststätte über den Fußweg auf die Straße "Am Dorfbach". Ein 75-jähriger PKW-Fahrer bremste und kam wegen seiner geringen Geschwindigkeit schnell zum Stehen, dennoch erfasste das Fahrzeug das Mädchen, dass schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Fulda kam. Es besteht zum Glück keine Lebensgefahr.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl

Das könnte Sie auch interessieren: