PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

15.10.2018 – 11:35

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Kind angefahren - Fahrer flüchtig - Zeugen gesucht

Moorgrund (ots)

Freitagnachmittag fuhr ein Mann mit seinem PKW in der Straße zum Kosmos in Moorgrund, Ortsteil Möhra und erfasste einen 7-jährigen Fahrrad-Fahrer. Dieser stürzte auf die Motorhaube, verletzte sich am linken Knie und erlitt Kopfschmerzen. Die Beifahrerin des PKW stieg aus, fragte den Jungen nach seinem Befinden und schaute nach Schäden am Fahrzeug. Danach verließen beide im PKW den Unfallort. Nach Angaben des Kindes waren der Mann und seine Beifahrerin mit einem kleinen blauen Auto gefahren. Der Mann hatte kurze graue Haare. Er trug ein rotbraunes Shirt und blaue Jeans. Die Frau trug eine Brille sowie kurze rote Haare. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl