Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

30.09.2018 – 11:48

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Ärger auf Kirmesveranstaltung

Breitungen (ots)

Auf der Kirmesveranstaltung in Breitungen kam es am Freitag Abend gegen 23:15 Uhr am Eingang zum Festzelt zu einem Handgemenge zwischen dem Sicherheitsdienst und einem Gast. Der aus Schmalkalden stammende Besucher wurde dabei verletzt, sodass neben der Polizei auch ein Rettungswagen vor Ort zum Einsatz kam. Die Schilderungen zum Tathergang der beiden Parteien wichen stark voneinander ab, sodass sowohl gegen den Gast, welcher um sich geschlagen und einen Sicherheitsdienstmitarbeiter bespuckt haben soll, als auch gegen die Mitarbeiter der Security ermittelt wird, welche wiederum durch Schubsen und gezielte Schläge gegen den Gast unangemessen gehandelt haben sollen. Insbesondere stellt sich die Frage, in welcher Chronologie die Tathandlungen stattfanden. Etwaige Zeugen werden gebeten, sich der Polizei in Meiningen als solche zur Verfügung zu stellen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl