Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

28.09.2018 – 13:13

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Auf die Seite gekippt

Themar (ots)

Ein 84-jähriger BMW-Fahrer fuhr Freitagmorgen (28.09.2018) auf der Bundesstraße 89 von Henfstädt nach Themar. Er kam aus ungeklärter Ursache in einer leichten Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn. Der entgegenkommende Fahrzeugführer konnte glücklicherweise schnell genug reagieren, so dass es nicht zum Frontalzusammenstoß kam. Der 84-Jährige versuchte gegenzulenken und verlor dabei die Kontrolle über seinen BMW. Dieser drehte sich um die eigene Achse und fiel schließlich auf die linke Seite. Die beiden Insassen mussten von der Feuerwehr befreit werden und kamen verletzt ins Krankenhaus. Der BMW war Schrott.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl