Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

26.09.2018 – 08:55

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Fahrzeuge am Autohaus "angegriffen"

Steinbach-Hallenberg (ots)

Auf dem Gelände eines Autohauses in Steinbach-Hallenberg machten sich Dienstagabend Unbekannte zu schaffen. Ein Zeuge beobachtete zwei Männer, die von einem Audi die Außenspiegel abrissen. Außerdem öffneten sie gewaltsam die Tür eines Porsche und bauten den CD-Wechsler sowie von einem Mercedes die Nebelscheinwerfer aus. Die Teile warfen die Unbekannten über einen Zaun, vermutlich, um sie dann später abzuholen. Durch ein aufgeschnittenes Zaunsfeld verließen die Beiden das Gelände in unbekannte Richtung. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl