Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Trunkenheitsfahrt und Fahren ohne Fahrerlaubnis

Hildburghausen (ots) - Durch Zeugen wurde die Polizei Hildburghausen am 11.08.2018 gegen 20.30 Uhr darauf aufmerksam gemacht, dass eine männliche Person, vermutlich unter dem Einfluss von Alkohol, ein Wohnmobil auf dem Klinikgelände der Eisfelder Straße in Hildburghausen führt. Durch die Beamten vor Ort wurde ein 49-jähriger Fahrzeugführer festgestellt, welcher einen Atemalkoholwert von 1,74 Promille hatte und zudem nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Zur Beweissicherung wurde eine Blutentnahme durchgeführt um im Nachgang ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Hildburghausen
Polizeiinspektion Hildburghausen
Telefon: 03685 778 0
E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl

Das könnte Sie auch interessieren: