Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

01.08.2018 – 08:25

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Versuchter Trickbetrug

Hildburghausen (ots)

Wieder einmal versuchte ein Trickbetrüger mit einer Betrugsmasche Geld zu erbeuten. Dieses Mal rief ein Unbekannter bei einem Rentner aus Hildburghausen an und erfragte persönliche Daten, da ihm sonst ein Brief nicht ausgehändigt werden könne. Der Rentner übermittelte gutgläubig die abgefragten Informationen. Gestern kam dann die Bescherung: Er erhielt Rechnungen über insgesamt 180 Euro, die er auf ein Konto im Ausland überweisen sollte. Da der 64-Jährige nichts bestellt hatte, wurde er skeptisch und erstattete Anzeige. Die Polizei warnt erneut vor seltsamen Anrufen. Sein Sie aufmerksam! Geben Sie am Telefon keine persönlichen Daten heraus! Informieren Sie lieber die Polizei, wenn Sie den Verdacht haben, dass etwas nicht stimmen könnte.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl