Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Jugendliche durch Bienenschwarm in Gebäude festgesetzt

Mönchengladbach-Wickrathberg, 15.06.2019, 14:33 Uhr, Broicherhofweg (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es zu ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl

30.07.2018 – 12:07

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Motorradunfall

Zella-Mehlis (ots)

Sonntagnachmittag befuhr ein Motorrad-Fahrer die Landstraße von Zella-Mehlis nach Oberhof. In einer Linkskurve legte sich der Mann vermutlich aus unangepasster Geschwindigkeit zu tief in die Kurve, wobei die Fußraste die Fahrbahn berührte. Dadurch konnte der 21-Jährige das Gleichgewicht nicht mehr halten und stürzte. Er rutschte an den Unterfahrschutz der Leitplanke und verletzte sich schwer. Das Motorrad rutschte noch etwa 10 Meter auf auf dem linken Fahrstreifen weiter. Es entstand ein Schaden von insgesamt über 7.000 Euro. Der Fahrer kam zur Behandlung ins Klinikum nach Suhl.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl